Die Kooperation mit Asperitas

Brink führt die Engineering-, Re-Engineering, Produktions- und Montagearbeiten für das AIC24-Modul von Asperitas durch. Dafür wurde von Brink eine spezielle Produktionslinie eingerichtet, auf der die Produktion nach den aktuellsten Erkenntnissen erfolgen kann. Die Produktion ist als Lean-Produktion konzipiert und die Arbeitsplätze erhalten die modernste Ausstattung, die auf dem Markt verfügbar ist.

Brink sorgt für eine optimale Einrichtung der Logistikkette und stellt sicher, dass die Gesamtbetriebskosten (total cost of ownership – TCO) so niedrig wie möglich sind. Unsere enge Kooperation sorgt dafür, dass wir maßgeschneidert produzieren und zeitnah auf eventuelle Änderungen des Prozesses reagieren können.

Besuchen Sie die Website unseres Partners Asperitas: http://asperitas.com/

 

Das Konzept Immersed Computing basiert auf vollständiger Flüssigkühlung. Das bedeutet, dass die elektrischen Bauteile vollständig durch Flüssigkeit gekühlt werden. Bei der Entwicklung dieser Lösung stand der Anwender im Mittelpunkt. Das Ergebnis ist eine „total integrated solution”, bei der Anwenderkomfort und Zuverlässigkeit auf alle möglichen Arten berücksichtigt wurden.

Asperitas case

Design

(re) Engineering

Cost engineering

Metallbearbeitung

Assembleren en inpakken icon

Montage

die Lieferkette

© 2021 Brink Industrial | Disclaimer | Allgemeine geschäftsbedingungen