Partnerschaft von Brink und Asperitas

Brink führt die Engineering-, Re-Engineering, Produktions- und Montagearbeiten für das AIC24-Modul und für den dazu gehörenden Servicewagen von Asperitas durch. Dafür wurde von Brink eine spezielle Produktionslinie eingerichtet, auf der die Produktion nach den aktuellsten Erkenntnissen erfolgen kann. Die Produktion ist als Lean-Produktion konzipiert und die Arbeitsplätze erhalten die modernste Ausstattung, die auf dem Markt verfügbar ist.

Bei der Entwicklung der innovativen Lösung für Asperitas wurde eine Gruppe spezialisierter Partner, Unterstützer, Sponsoren und Botschafter einbezogen. Mit Brink Industrial hat Asperitas eine strategische Partnerschaft für den größten Teil der Produktentwicklung abgeschlossen. Die intensive Kooperation mit Brink Industrial hat für beide Parteien einen besonderen Wert, und zwar wegen der hoch gesteckten Ziele im Bereich der Innovation.

Asperitas betrachtet diese Kooperation als Verlängerung des eigenen Engineering- und R&D-Teams und kommt sehr oft nach Hoogeveen, um intensive Gespräche mit den Experten von Brink Industrial zu führen.

© 2022 Brink Industrial | Disclaimer | Allgemeine geschäftsbedingungen